Umgang mit Stress: die Bergübung

Eine kleine Übung als Stressbremse für zwischendurch: setzen Sie sich aufrecht und in entspannter Besinnungshaltung auf einen Stuhl, schließen Sie Ihre Augen. Atmen Sie einige Züge lang tief ein und aus, das Ausatmen eine Spur länger als das Einatmen. Stellen Sie sich nun einen Berg vor: vielleicht ein Berg, den Sie aus einem Urlaub kennen […]